Haaranalyse

Radionik/ Copen BioResonanz

zeigt Veränderungen der :

  • Organe, -struktur, -zellen, -systeme

  • Belastungen wie Bakterien, Viren, Pilze, Mikroorganismen, Protozoen, Parasiten und Endoparasiten

  • Geopathologische Störungen, Erdverwerfung, Magnetisches Gleichfeld, Wasserader, uvm.

  • Belastung in Haus oder Stall

  • Umweltgifte, Herbizide, Pestizide, Fungizide uvm.

  • Giftpflanzen

  • Arzneimittel, -Impfbelastungen

  • Homöopathie

  • Blüten, Mineralsteine, Aurasoma

  • Akupunkturpunkte, TCM

  • Futteranalyse, Nahrungsmittel

  • Allergien, Unverträglichkeiten

  • Mineralstoffe, Vitamine, Aminosäuren

  • Enzyme

  • Emotionale Belastungen

Die Ursache einer Erkrankung hat viele Faktoren!

Um diese Ursache und ihre Auslöser zu finden und auch gleichzeitig zu behandeln eignet sich das Testverfahren der Radionk/BioResonanz-Analyse sehr gut.

Die Radionik/BioResonanz ist ein Messverfahren der Patientenschwingung über Haare oder direkt am Patienten. Eine detaillierte und ganzheitliche  Analyse wird erstellt. Die Therapie erfolgt über die Potenzierung der einzelnen getesteten Blockaden, Belastungen, Homöopathie, und Blüten, u.a. individuell und bedarfsgerecht. 

 

Anhand der Analyse wird individuell die vom Tier benötigte Schwingung erstellt, die auf Neutralglobuli oder Solewasser geprägt wird.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Testung und Behandlung:

Test und Radionik/BioResonanzglobuli /-sole wird über den Briefversand der Haarprobe oder bei Wunsch auch die Testung und Balancierung vor Ort  im Stall oder Zuhause durchgeführt. Hierbei erfolgt die Testung und Behandlung über die Radionik/BioResonanzdecke. Die benötigte Zeit der Balancierungsdauer wird individuell ausgewählt. 

Weitere Sitzungen vor Ort können vereinbart werden oder die Behandlung wird, wie in den meisten Fällen, selbst durch die Radionik/BioResonanz - Globuli bzw. -Sole von den Tierbesitzern zu Hause verabreicht.

In meiner Tierheilpraxis wende ich seit 2013 die Haaranalyse mit Radionik/CopenBioResonanz-Therapie erfolgreich an.

Diese individuelle, für ihr Tier abgestimmte Behandlung, zeigt über eine jahrzehntelange Erfahrung in der Alternativmedizin. Die erstellten Schwingungen lindern die Beschwerden und regen den Heilungsprozess an.

Die Haaranalyse wird normalerweise im Einsendeverfahren gewählt.  Auf Wunsch kann ich dieses Testverfahren auch vor Ort durchführen.

Zusätzlich ist eine Farbtherapie möglich,

durch ein einzigartiges Farb-Ton-Modul.

Eine Behandlung erfolgt auf drei Ebenen, die strukturelle, energetische und Informationsebene.

 

Die Disbalance verändern:

Ist der Fluss innerhalb des energetischen Systems gestört oder kommt es zu Blockaden oder Defiziten auf der Informationsebene wird das Tier krank. Durch die Radionik/CopenBioResonanz wird der Energiefluss wieder hergestellt und löst Blockaden.

Sie wirkt kurativ wie auch präventiv um eine ganzheitliche Balance auf allen Ebenen zu erhalten!

IMG_20200913_162951_edited_edited.jpg
  • Anwendung zur Regeneration und Prävention. Behandlung und Verleih.
    120 Euro
  • Haaranalyse Radionik/CopenBioResonanz-Therapie inklusive Beratung
    140 Euro
  • Erstbehandlung Pferd 140€ Nachbehandlung Pferd 110€
    140 Euro
  • Akupunktursitzung 60€ Akupunktur ergänzend zur Osteopathie 30€
    30€-60€
  • Neuromuskuläre Stimulation www.overo.de
    50€